Corona-COVID19-Informationen

Bebra, 23.03.2020. Aus aktuellem Anlass möchten wir Sie über unsere Maßnahmen zum Schutz unserer Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten im Bezug auf die Corona-Thematik informieren:

  • Gegen die Ausbreitung der Corona-Virus-Erkrankung werden wir zum Schutz unserer Mitarbeiter den Publikumsverkehr einschränken. Unser Angebot an Beratungen und Dienstleistungen bleibt bis dato im vollen Umfang bestehen. Wir bitten Sie lediglich, uns vorzugsweise telefonisch oder per Mail zu kontaktieren.
  • Es ist für uns selbstverständlich, dass wir nur Mitarbeiter/-innen zu Ihnen schicken, die sich gesund fühlen und sich in den letzten zwei Wochen in keinem offiziell als Risikogebiet eingestuften Gebiet aufgehalten haben.
  • Als Arbeitgeber haben wir unsere Mitarbeitenden über alle nötigen Schutz- und Hygienemaßnahmen, wie regelmäßiges Händewachsen, Sicherheitsabstand, Zusammenkünfte in Gruppen, etc., informiert. Wenn wir derzeit auf Händeschütteln verzichten, ist dies als weitere Vorsichtsmaßnahme zu sehen.
  • Sollten Sie sich in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben oder sich nicht gesund fühlen, bitten wir um Benachrichtigung.

Ansonsten gibt es zunächst keine Einschränkungen für unsere Arbeit und wir freuen uns darauf, alle anstehenden Aufgaben und Projekte weiterhin mit Einsatz und guter Laune für Sie zu erledigen. 

Die Lage ist ernst und wird wahrscheinlich noch anspruchsvoller. Trotzdem sind wir völlig sicher, dass wir gemeinsam auch diese schwierige Zeit gut überstehen werden.

In diesem Sinne, bleiben Sie gesund und schützen Sie sich, Ihre Familie und Mitarbeiter…

Ihr Team K. Horchler & Sohn

#GemeinsamDenVirusBekämpfen